Die Somme

Während Ihres Campingurlaubs im Departement Somme entdecken Sie einige der Dörfer, die zu den „Schönsten Umwegen Frankreichs“ auserkoren wurden, sattgrüne Naturgebiete, eine der schönsten Buchten der Welt, die vielseitigste Küste in Frankreichs Norden, die größte französische Seehundkolonie, das größte gotische Monument in Frankreich… Wenn Sie von Entdeckungen und Erlebnissen einfach nicht genug bekommen, wird die Somme schnell zu Ihrem Lieblingsziel für gelungenen Campingurlaub werden!

Entdecken Sie das Kulturerbe der Somme, ein Departement mit vielen Schätzen!

Nehmen Sie sich während Ihres Campingurlaubs in der Somme die Zeit, die Monumente und Orte zu besuchen, die die Geschichte Frankreichs geprägt haben. Monumentale gotische Bauwerke, eine Vielzahl an Museen, Burgen und Kirchen, historische Stätten, die zum Weltkulturerbe der Unesco gehören… das Departement Somme steckt voller Schätze unserer Geschichte, die Sie während Ihres Urlaubs auf dem Campingplatz Le Royon ausgiebig erkunden können.

Während eines Tagesausflugs nach Amiens können Sie die Kathedrale Notre-Dame bewundern, eine der größten Kathedralen der Welt, und auch den Belfried von Amiens. Beide Stätten sind übrigens Teil des Unesco-Weltkulturerbes. Auf der Route der Somme-Bucht entdecken Sie das Schloss von Bagatelle d’Abbeville, ein verrücktes architektonisches Meisterwerk aus dem 18. Jahrhundert, und die königliche Abtei von Saint-Riquier, ein wahres Juwel der gotischen Architektur, und die mit Recht zu den schönsten Bauwerken in Frankreich gehört.

Zwischen dem Tal der Somme und dem Tal der Authie erwarten Sie die „Muches de Domqueur“ zu einer erstaunlichen Besichtigung der unterirdischen Zufluchtsanlage aus dem 17. Jahrhundert, die von den Einwohnern in die Erde gegraben wurde, um während des Dreißigjährigen Kriegs den Spaniern zu entkommen (1618-1648). Im Herzen der Bocagelandschaft des Küstenteils der Picardie machen Sie unbedingt einen Umweg zum Schloss Rambures, eine enorme Festung aus dem 15. Jahrhundert und das erste Schloss aus Stein und Ziegel in Frankreich. Im Ancre-Tal bei Albert können Sie hautnah die Schlacht der Somme während des Ersten Weltkriegs nachempfinden, wenn Sie das Museum Somme 1916, das neufundländische Memorial von Beaumont Hamel und das französisch-britische Memorial von Thiepval besuchen. Die Gedenkroute geht weiter nach Péronne, wo sich das Historial des Ersten Weltkriegs befindet.

Verbringen Sie einen Natururlaub in der Somme, ein ideales Gebiet, um neue Kraft zu tanken!

Halten Sie Ihre Augen weit offen! Endlose feine Sandstrände, große Eichen- oder Kiefernwälder, Seen und Sümpfe… die Vielfalt der Landschaften der Somme bietet den Campern viele Möglichkeiten, sich im Herzen einer unberührten und geschützten Natur zu erholen!

Wenn Sie Ihren Urlaub auf dem Campingplatz Le Royon in Fort-Mahon-Plage buchen, haben Sie das Privileg, einen Aufenthalt im Mobilheim oder auf einem Campingstellplatz zwischen der Somme-Bucht und der Authie-Bucht zu verbringen! Vom Campingplatz aus ist es ein Kinderspiel, eine der schönsten Buchten der Welt und ihre kleine Schwester ausgiebig zu erkunden! Die Somme-Bucht ist eine für ihre schöne Landschaften und bemerkenswerten Naturmilieus bekannte Destination, in der tausende von Zugvögeln und die größte französische Seehundkolonie ihr Zuhause gefunden haben. In der Authie-Bucht können Sie einer Vielzahl an Wassersportarten wie dem Strandsegeln, dem Kitesurfen, dem Angeln oder auch Bootsfahrten nachgehen.

Im Authie-Tal flanieren Sie in den Alleen der Gärten von Valloires, die sich am Fuß einer zauberhaften Zisterzienserabtei aus dem 12. Jahrhundert befinden. An der Mündung der Somme-Bucht können Sie die Stadt Saint-Valery-sur-Somme und ihr Herbarium an den Wehrmauern besuchen, ein botanischer Garten im Herzen der charmanten pikardischen Mittelalterstadt. Zwischen Abbeville und Berck ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und erkunden den Wald von Crécy, das größte Waldmassiv in der Somme. In der Stadt Amiens erwartet Sie eine weitere, immense Überraschung: Erkunden Sie bei einer kommentierten Bootsfahrt die Hortillonnages, die schwimmenden Gärten.

Das Departement hat noch viele weitere bemerkenswerte Natur- und Kulturstätten zu bieten, die Sie während Ihres Campingurlaubs auf dem Platz Le Royon ganz nach Lust und Laune erkunden können. Unser Campingplatz hat eine ideale Lage und ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge in der Somme!