Fort Mahon Plage

Während Ihres Urlaubs auf dem Campingplatz Le Royon in Fort-Mahon-Plage entdecken Sie einen kleinen typischen Badeort mit unvergleichlichem Charme. Genießen Sie die Vorzüge des Meeres, der Dünen und der langen, feinen Sandstrände, um sich im Strandsegeln, Reiten, Golfen, Wandern und Fahrrad fahren zu versuchen, und warum nicht sogar bis zum nächstgelegenen Badeort Quend-Plage?

Wie wäre es mit Strandsegeln am Strand von Fort-Mahon?

Der Campingplatz Le Royon hat eine ideale Lage nur 2 km vom Strand von Fort-Mahon entfernt. Und genau an diesem langen, feinen Sandstrand können Sie Strandsegeln, eine unterhaltsame, mitreißende und für jede Altersklasse geeignete Sportart. Sie rollen mit Ihrem Segelgefährt knapp über dem Boden der Somme-Bucht und entlang der 25 km langen, unberührten Strände der Marquenterre bis zur Authie-Bucht.

Ein Ausritt zu Pferd, um die Marquenterre mal anders zu erkunden!

Während Ihres Aufenthaltes in Fort-Mahon-Plage werden Sie vielen Reitern begegnen, die auf den Hensons, der typischen Pferderasse der Somme-Bucht, durch die Natur reiten. Das macht Ihnen vielleicht Lust darauf, selbst einen Ausritt am Strand und auf den Pfaden der Naturlandschaft Marquenterre zu unternehmen! Ein kleiner Wanderausritt mit den Kindern, eine Kutschfahrt oder ein mitreißender Galopp mit flatternden Haaren im Wind… steigen Sie in den Sattel und erkunden Sie eines der größten Dünenmassive Europas und bewundern Sie herrliche Aussichten auf das Naturgebiet der Marquenterre. Eine lebendige und belebende Aktivität, die eine bleibende Erinnerung an Ihren Campingurlaub hinterlässt.

Golfen Sie auf einem der 10 schönsten Golfplätze in Frankreich!

Was halten Sie davon, Ihren Campingurlaub auszunutzen, um Ihren Abschlag zu verbessern oder das Golfspiel zu erlernen? Nur wenige Schritte vom Meer entfernt befindet sich zwischen Dünen, Seen und Kiefernwald der Golfplatz Belle Dune, der schönste Golfplatz überhaupt im Departement Somme. Er wurde 2015 von Golf World zu den 100 besten Golfplätzen in Europa gewählt. Dieser wunderschöne 18-Loch-Parcours und seine perfekt gepflegten Fairways verschmelzen geradezu mit der umliegenden Landschaft. Er befindet sich übrigens im Öko-Village Club de Belle Dune, das sich besonders durch die hohe Qualität in Sachen Umweltschutz seiner Ausstattung und Architektur abhebt, die von der typischen Bauweise in der Picardie vom Beginn des 20. Jahrhunderts geprägt wurde.

Sehenswürdigkeiten rund um Fort-Mahon: